direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Programm des 54. Berliner Krankenhaus Seminars im Wintersemester 2015/2016

Alles innovativ und digital – alles besser?

 

VERANSTALTUNGSORT Die Veranstaltungen finden alle 14 Tage von 17:00 Uhr s.t. bis 19:00 Uhr (maximal 19:30 Uhr) im Mathegebäude der TU Berlin, Hörsaal MA 004, [1]Straße des 17. Juni 136, 10623 Berlin, [2] statt.
U-Bahn: U2 "Ernst-Reuter-Platz", Busse: M45, 245, X9, S-Bahn: "Tiergarten" oder "Zoologischer Garten"
Das Programm als pdf-Datei zum Download finden Sie hier [3].
28. Oktober 2015
Klaus Rupp, Fachbereichsleiter Versorgungsmanagement, Techniker Krankenkasse, Hamburg
Versorgungsmanagement der TK und digitale Medien
PDF [4]
Moderation: Dr. Markus Müschenich, Gründer von ConceptHealth – Think Tank für die Gesundheitswirtschaft und Managing Partner FLYING HEALTH, Berlin
11. November 2015
Dr. Karl Blum, Leiter Geschäftsbereich Forschung, Deutsches Krankenhaus Institut, Düsseldorf
Anspruch und Realität bei der Umsetzung medizintechnischer Innovationen im Krankenhaus – was bringt die Nutzenbewertung von Hochrisikoprodukten?
PDF [5]
Moderation: Dr. Hubertus Rosery, Geschäftsführer Assessment in Medicine AiM GmbH, Lörrach
25. November 2015
Dr. Andreas Tecklenburg, Vizepräsident und Vorstand Krankenversorgung der Medizinischen Hochschule Hannover – MHH
Wie verändern Mobile Devices das Gesundheitswesen im stationären und ambulanten Bereich?
PDF [6]
Moderation: Prof. Dr. Thomas Kersting, Professor für das Fach Krankenhausmanagement TU Berlin, Vorstand Berliner Krankenhaus-Seminar
9. Dezember 2015
Dr. Tobias Gantner, Director Health Economics & Market Access, Janssen-Cilag GmbH, Neuss
Big Data in Health-Care als Innovationstreiber: Von in-Vitro-Diagnostik zu in-Algorithmo-Diagnostik
PDF [7]

Moderation: Dr. Felix Cornelius, Geschäftsführender Gesellschafter SPREEUFER Consult GmbH, Berlin
13. Januar 2016
Prof. Dr. Thomas Meyer, Ambulanz für ALS und andere Motoneuronen-erkrankungen der Charitè | Projektgruppe AmbulanzPartner, Berlin
Verbindung von Lebensqualität und Lebenszeit – Digitale und technische Innovation bei schweren chronischen Erkrankungen

PDF [8]
Moderation: Marius Greuél, Pflege Managed Care PMC GmbH (Projektleitung für die EU-Projekte Renewing Health und United4Health, im Schwerpunkt Telemonitoring, Research & Development), Berlin
PDF [9]

27. Januar 2016
Dr. Holger Bunzemeier, Leiter des Geschäftsbereiches Medizinisches Management des Universitätsklinikums Münster
Die Situation nach KHSG und Versorgungsstärkungsgesetz: Wie können Krankenhäuser die resultierenden Herausforderungen überhaupt bewältigen?

Moderation: Dr. Joachim Kasper, Rechtsanwälte Kasper & Kollegen, Kassel-Hamburg
PDF [10]

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions

Copyright TU Berlin 2008